Category Archives: Food – Behind the scenes

Dark Mood Food-Photography / Behind the Scenes

Hier habe ich mal -in Form einer kleinen Slideshow – ein paar meiner liebsten Dark-Mood Bilder zusammengestellt, die mit einfachem Tageslicht entstanden sind. Bei einigen sind Behind the Scene Fotos dabei, aber bei allen stehen die Kameraeinstellungen. Slideshows sind sicher nicht das modernste, das es gibt *g*, aber  ich bin trotzdem ein bissel stolz, dass […]

Kompletten Beitrag anzeigen »»»

{Nicecream mit Brombeeren}

Heute möchte ich euch nochmal ein helles Set zeigen 🙂 Die Nicecream mit Brombeeren sollte richtig schön kühl und frisch wirken, daher habe ich mich für einen hellen, grau/blauen Untergrund und einen hellgrauen Hintergrund entschieden. OHH und meine wunderhübsche, neue Dekofliese kam auch endlich mal zum Einsatz!   Bei Lebensmitteln, die nicht lange „stillhalten“ wollen […]

Kompletten Beitrag anzeigen »»»

{Blaubeeren}

Jedes mal wenn ich ein „dunkles“ Bild fotografiere, ist es eine kleine Herausforderung. Denn es gibt einfach (auf jeden Fall für mich) kein Patentrezept, was das Set angeht! Was bei „einem“ Bild gut funktioniert hat, geht bei dem „anderem“ voll in die Hose. Aber eigentlich muss man sich nur fragen: Was habe ich? (Was genau […]

Kompletten Beitrag anzeigen »»»

{Baiser-Törtchen}

Ein leckeres, kleines Baiser-Törtchen… einmal mit Johannisbeer-Füllung und einmal *tadaa* auf meinen wunderschönen neunen Holzbrettchen mit einer Lavendel-Kirsch-Füllung 😀 Von der dunklen Version gibt es auch ein Set-Bild… da ich leider keine Krake bin und nur 2 Arme habe, musste ich einen Abschatter (mit der Hand gehalten) rot für euch einzeichnen 😉  

Kompletten Beitrag anzeigen »»»

{Eis am Stiel}

Ein -wie ich finde- besonders leckeres Eis, das auch noch extrem hübsch aussieht 🙂 Wenn ihr es ausprobieren wollt, ich habe es folgendermaßen gemacht: -4 Becher griechischen Joghurt  (habe den von Mitakos mit Honig genommen, angeblich sollen das insg. 600g sein, was aber irgendwie nicht stimmen kann ) – ca 80g TK Himbeeren – ca […]

Kompletten Beitrag anzeigen »»»